Donnerstag, 10. April 2014

CrossMediaFoum 2014: Alles im Fluss: Crossmedia-Workflows für effektive Publikationsprozesse

Das 16. CrossMediaForum geht am 10. Juli 2014 in München der Frage nach, wie Inhalte am intelligentesten und effektivsten vom Erzeuger auf die vielen Endgeräte der Nutzer kommen. Unter dem Motto "Alles im Fluss: Crossmedia-Workflows für effektive Publikationsprozesse" werden anhand von Fallbeispielen innovative Lösungskonzepte präsentiert.

Neu: Kostenlose Erstberatung zu den Themen CMS und Workflow-Optimierung

Zum ersten Mal bieten wir exklusiv für die Teilnehmer des CrossMediaForums eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Content Management und Workflow-Optimierung an. Wenn Sie über die Verbesserung Ihrer Content-Infrastruktur nachdenken und von Experten eine kompakte Einschätzung erhalten möchten, dann bieten wir Ihnen dazu am Vortag (09.07.2014) die Gelegenheit: Treffen Sie uns im Hotel Maritim zu einem vertraulichen Gespräch. Weitere Informationen zu diesem exklusiven Angebot finden Sie auf unserem Infoblatt.

Programm

  • Kooperation und Kollaboration: Workflows und Prozesse als Führungsaufgabe Thorsten Schlaak, assoziierter Partner, Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung
  • Erfolgreiches Multi-Channel-Publishing mit intelligentem Produktdatenmanagement – Best Practice PONS Ralph Kissner, Geschäftsführer, Six Offene Systeme
  • Wenig Work, viel Flow: Automatische EP-Produktion mit Xaver anhand von aktuellen Fallbeispielen Carsten Oberscheid, Geschäftsführer, doctronic
  • Effizienz (Redaktion) und Qualität (Produkte): Die Quadratur des Kreises durch workflowoptimiertes crossmediales Publizieren anhand von Fallbeispielen Daniel Brün, Geschäftsführer, Saltation
  • Der intelligente Content Pool: Die Revolution für neue Produkt- und Vermarktungsformen in Verlagen am Beispiel der FAZ Alexander Siebert, Geschäftsführer, Retresco
  • Konsequent effizient durch Integration und Optimierung: XML-basiertes Publizieren beim Schattauer Verlag Jan Haaf, Geschäftsführer, Schattauer Verlag
  • Durchgängiger XML-Workflow mit externen Autoren – aufgezeigt an Praxisbeispielen Mario Kandler, Geschäftsführer, nbsp
  • Verkaufsfördernde Empfehlungen in Online-Kanälen mit semantischen Meta-Daten Prof. Dr. Heiko Beier, Geschäftsführer, Moresophy
  • 20 minutes to get in flow: Prozessaufnahme mit in|FLOW am Beispiel der Verlage Fischer und Rowohlt Dr. Carsten Ritterskamp, Sebastian Wiemer, Senior Consultants, Adesso
  • COMPUTERWOCHE: Waschzettel des IDG Verlags für intuitives XML-Crowd-Publishing Stefan Huegel , Director Digital Media, IDG Business Media, Matthias Kraus, Geschäftsführer, appsoft Technologies
  • Viele Wege, eine Redaktion: Content First, Print First, Digital First Thomas Kind, Senior Consultant, InterRed GmbH, Marco Parrillo, Projektleitung digitales Publizieren, Neue Mediengesellschaft Ulm mbH

Termin, Ort, Konditionen

Das CrossMediaForum findet am 10. Juli 2014 in München im Hotel Maritim statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 EUR mit dem Frühbucherrabatt (bis zum 30. Mai 2014), danach 150 EUR (jeweils zzgl. Mehrwertsteuer). Sie können sich hier sofort per E-Mail anmelden oder das Anmeldefax downloadn und sich so den Frühbucherrabatt sichern!

Keine Kommentare: