Mittwoch, 17. März 2010

Das 12. CrossMediaForum: "Gipeltreffen" der Systemanbieter!

Das 12. CrossMediaForum findet am 1. Juni 2010 in München statt und steht unter dem Motto "Vom Printprodukt bis zur iPadApp: Medienkonvergenz in der Praxis". Führende Anbieter von Redaktionssystemen und Crossmedia-Lösungen zeigen anhand von Fallbeispielen innovative Anwendungen und nennen die zentralen Erfolgsfaktoren für eine zukunftsfähige Crossmedia-Infrastuktur.

Im Mittelpunkt des 12. CrossMediaForums steht die Frage, wie ein Verlag Inhalte so effizient managen kann, dass diese in allen Variationen, in allen Formaten und auf allen Kanälen publiziert werden können: Die Medienkonvergenz, aber vor allem auch die Mediendivergenz stellt für alle publizierenden Unternehmen eine der großen Herausforderungen dar. Benötigt wird eine technische Infrastruktur, die den Mitarbeitern ein komfortables Arbeiten ermöglicht und gleichzeitig alle Innovationen im Publishingmarkt – vom Twitterdienst bis zur iPad-Applikation – unterstützt, ohne dabei die klassischen Printmedien zu vernachlässigen. Das Forum zeigt, mit welchen IT-Lösungen Verlage diese Aufgaben meistern können.

Das Programm:
  • Innovatives Verlagsmanagement beim Deutschen Sparkassenverlag - Vom cross-medialen Web-to-Print-Management zur personalisierten und individualisierten Verlagsproduktion
    Patricia Kastner, Geschäftsführerin, Contentserv GmbH
  • test.de, Produktfinder, Zeitschriften, Bücher, digitale Medien: Die crossmediale Plattform für alle Produkte der Stiftung Warentest
    Martina Jacob, Stiftung Warentest, Norbert Klinnert, Geschäftsführer, Noxum GmbH, Michael Stühr, Geschäftsführer, MarkStein Software GmbH vjoon K4:
  • Intuitiver Workflow für alle Medien
    Paul Hörbelt, Leiter Geschäftsbereich Publishingsysteme, SNAP Innovation Softwareentwicklung GmbH
  • Multi Channel Publishing in Perfektion: schnelles Eröffnen neuer Informationskanäle und effizientes Befüllen aus einem Single Source System. Aufgezeigt an Praxisbeispielen
    Mario Kandler, Geschäftsführer, nbsp GmbH
  • iPhone und iPad - innovative mobile Endgeräte erschließen neue Zielgruppen und Erlösquellen. Ein Überblick samt technischen Lösungsansätzen
    NN, Woodwing
  • Medienkonvergenz: Was tun mit dem Long Tail?
    Dr. Marcus von Harlessem, Leiter Consulting, InterRed GmbH

Keine Kommentare: