Donnerstag, 17. Dezember 2009

Das digitale Magazin - eine Studie von Bonnier

Das Upload-Magazin twitterte gerade einen interessanten Link zu einer Forschungsstudie aus der R&D-Abteilung des schwedischen Medienkonzerns Bonnier (in Deutschland u.a. Inhaber der Verlage Carlsen, ars edition uind Thiemenann): Gezeigt wird ein digitales Magazin für Touchscreen-Bildschirme.

Wie bei den E-Paper-Experimenten stellt sich folgende Kernfrage: Macht es Sinn, genauer gesagt: trifft auf den ein Leserbedürfnis, ein bestehendes und gelerntes Medienformat wie eine Zeitschrift auf ein neues, digitales Medium zu transferieren? Entsteht so die "Kutsche auf Rädern" oder eine echte Innovation im Sinne von "Das Beste aus beiden Welten"? Machen Sie sich selbst ein Bild:

Mag+ from Bonnier on Vimeo.

Keine Kommentare: