Mittwoch, 15. Oktober 2008

Notizen zur Frankfurter Buchmesse: E-Book und Digitalisierung

Erster Tag der Buchmesse. Hier meine ersten Eindrücke:
  • Eröffnung "Forum Innovation" durch meinen Vortrag zum Thema Change Management. Großes Interesse an der Frage, wie Verlage den Wandel in die digitale Zukunft bewältigen können.
  • Thema E-Book überall: Schon im Frühstuckfernsehen erläutert Messedirekter Jürgen Boos das Thema. Der zweite Vortrag im Forum Innovation stellt einen den E-Reader "Readius" der Firma Polymer Vision vor: mit einer Folie zum Ausziehen. Das Forum ist mehr als überfüllt, danach gibt der Referent zahlreiche Interviews. Die Hardware treibt also ein Thema, das schon lange auf dem Weg ist.
Stay tuned - weitere Impressionen folgen.

Keine Kommentare: