Mittwoch, 23. Juli 2008

Meedia: Die neue Medienwebsite

Meedia, das lange angekündigte Medienportal des Milchstraßengründers Dirk Manthey, ist seit Sonntag dieser Woche online. Ich möchte das Portal nicht bewerten, dazu gibt es berufenere Kritiker. So urteilt das Blog Medienrauschen: "Das Kernstück von meedia sind, auch nach eigener Auffassung der Redaktion, allerdings auch weniger die aktuellen Nachrichten als vielmehr die Zahlen. Hier sollte sich “Blogosphären”-Vermesser Jens Schröder (popkulturjunkie), der bei Meedia als Mr. Analyzer bloggt wohlfühlen. Überall gibt es Listen, Charts und Zahlen …".

Das sieht der Medienblogger Hugo E. Martin ähnlich: "Warum (die nett gemachten) Meedia Analyzer und Meedia Cover-Check unbedingt ein eigenes Portal brauchen, ist mir nicht ganz klar. Per Serviceapplikation / Widget auf anderen bereits gut besuchten Websites und Portalen hätte es wohl auch getan, hätte vielleicht schneller und mehr Geld 'verdient' ...".

Neben den mundgerecht aufbereiteten Zahlen bietet das Portal noch ein weiteres interessantes Angebot: In der Rubrik "Best of Web" werden spannende Websites ausführlich vorgestellt. Keine sensationelle Idee, aber eine Fundgrube für Ideen und Projekte, bei der auch versierte Netzkenner noch neue Ansätze entdecken können.

1 Kommentar:

Felix Kramer hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.